MedienUnion

Medien Union Sans & Serif

Medien Union is one of the largest media outlets in Germany. The typeface family created is being used across a multitude of their media brands from newspapers to school book publishers and radio stations. The geometric form of the Medien Union typefaces is based on the superellipse which is found in the inner forms of glyphs such as the o, b, p etc. The Medien Union typeface design counters these inside forms with tilted outside forms which allows for tighter text setting and better legibility. The need to serve a multitude of reading environments from books to newspaper to digital.

Specifications

Styles: 16

Script: Latin, Latin Extended, Greek

Widths: Normal

Characters: 1,250+

Extras: Proportional, Tabular, Lining, Oldstyle, SmallCaps, Subscript, Superscripts, Full mathematical set, Fractions, Case sensitive formats, Arrows

Font formats: For desktop and app: otf, ttf
For web: woff, woff2 and eot

Design: Henning Skibbe as partner at Bureau Johannes Erler

In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.
In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil die launische Forelle vorüber, wie ein Pfeil: Ich stand an dem Gestade und sah in süßer Ruh des muntern Fischleins Bade m klaren Bächlein zu.